Vorbericht Bauen & Wohnen: Wir bringen Sie auf andere Ideen!

13.03.2017

Die ersten Frühlingsblumen drücken sich aus der Erde. Die Winterschuhe werden eingemottet. Man rüstet sich für die nächste Jahreszeit. Und damit füllt sich auch die Halle Münsterland mit neuem Leben. Die Bauen & Wohnen 2017 lädt zum Stöbern, Kaufen & Informieren ein.

Und das seit über 20 Jahren. Durchschnittlich 25.000 Besucher lassen den rund 260 ausstellenden Firmen unterschiedlichster Branchen keine Pausen. Denn egal, was es zum Thema Bauen & Wohnen gibt, tummelt sich hier auf 20.000 qm. Hier kann jeder was finden! Von 10 bis 18 Uhr öffnet die Bauen & Wohnen im MCC Halle Münsterland von Freitag bis Sonntag für alle, die sich für neue Techniken, Möbel, Innenausbau, Hausbau und vieles, vieles mehr interessieren.

Und das ist noch nicht alles: Lassen Sie sich Zeit – besuchen Sie Fachvorträge, verweilen Sie an den Ständen, gönnen sich einen Snack an einer der Snackbars oder im Messerestaurant und tanken neue Energie. Stellen Sie den ausstellenden Firmen alle Fragen rund um die Themen Bau, Finanzierung, Intelligente Lösungen, Wohnen, Sanierung, Energiesparen, Renovieren und Einrichten und was Sie sonst noch so wissen möchten. Hier stehen Spezialisten am Stand!

Für Kinder ab drei Jahren steht mit dem Kinderland am Samstag und Sonntag wieder eine kostenfreie Betreuungs- und Spielmöglichkeit zur Verfügung.

Eröffnet wird die Bauen & Wohnen am Freitag, 24. März, um 10:30 Uhr durch Münsters Bürgermeisterin Karin Reismann und dem Vizepräsidenten der Handwerkskammer Münster, Josef Trendelkamp.

Weitere Informationen zur 21. Bauen & Wohnen gibt es unter muenster.bau-messen.de.

In Kürze:

21. Messe Bauen & Wohnen, 24.-26.03.2017,
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland,
Albersloher Weg 32, 48155 Münster


Öffnungszeiten:

Fr.-So. von 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 9,- Euro
Ermäßigt 5,- Euro. (Behinderte, Arbeitslose, Rentner, und Schüler mit gültigem Ausweis)

 

Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

 

muenster.bau-messen.de

www.facebook.com/baumesse.muenster

 

Download der Pressemeldung (PDF)

zurück

Pressekontakt

Mareike Wessels

PR & Marketing

+ 49 421 985629-47
+49 421 985629-55
presse@bau-messen.de